Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Jetzt voten für die neue Kategorie: Sustainable Development!
Die GreenTec Awards suchen nach Projekten, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität in Entwicklungsländern engagieren. Die Agentur für Wirtschaft und Entwicklung hat als Pate der Kategorie bei der Suche nach den TOP 10 unterstützt. Die Agentur ist eine Einrichtung des BMZ und bildet die Schnittstelle der deutschen Entwicklungszusammenarbeit mit der Wirtschaft. Jetzt sind Sie gefragt. Das Projekt mit den meisten Stimmen aus dem Online-Voting rückt in das Finale der TOP 3 vor. Die zwei weiteren Nominierten werden von der Jury gewählt. Gemeinsam die Welt ein bisschen grüner machen. Stimmen Sie jetzt ab.
Jetzt voten!
Die TOP 3 der grünsten Projekte 
Wer wird ihn dieses Jahr bekommen – den GreenTec Award 2017? Die Top 3 stehen fest und rücken den heißbegehrten Trophäen ein Stückchen näher. Die Gewinner bestimmt am 22. Februar 2017 die Jury in einer geheimen Wahl. Die Preisverleihung findet am 12. Mai in Berlin statt. Bis dahin heißt es, Daumen drücken für Ihre Favoriten. Jetzt entdecken: Die TOP 3

Ein Armband, das hilft die Weltmeere zu retten

Die Initiative HEALTHY SEAS hat sich zum Ziel gesetzt, die Ozeane von Abfallprodukten wie alten Fischernetzen zu befreien. Die aus dem Meer geholten Netze werden zum Beispiel zu Armbändern recycelt.
Wie das Ganze funktioniert und wie wir alle einen Beitrag für den Meeresschutz beitragen können – jetzt
erfahren bei NewsGreen.
Nachgefragt...
Herbert Bren besuchte die Hotelfachschule in Wien und leitete mehre Luxus-Hotels in den USA, der Schweiz, Deutschland und Österreich. Nach dem Aufbau und Verkauf der beiden eigenen Hotels in Österreich studierte er Marketing in den USA und war als Berater für zahlreiche internationale Projekte verantwortlich.
Aus Liebe zur Nachhaltigkeit gründete er 2012 das grüne Lifestyle-Magazin FOGS, welches er als Herausgeber und Chefredakteur bis heute leitet.

Name: Herbert Bren
Beruf: Gründer und Herausgeber von FOGS Magazin

Grün bedeutet für mich…
...mehr als eine Farbe - vielmehr eine Lebenseinstellung.

Wo fängt bei Ihnen green lifestyle an?
Im täglichen Leben - das war auch der Grund, warum ich bereits vor 5 Jahren FOGS gegründet habe. Ich habe vieles im Bereich Öko gefunden, aber nicht Chic genug. Heute gibt es in allen Bereichen des täglichen Lebens wunderschöne und trendige Produkte die nachhaltig produziert sind.

Ein schlechtes Gewissen überkommt Sie, wenn…
...ich mal nicht Bio einkaufe oder bei der Auswahl eines Kleidungsstückes mehr auf das Design als auf die Herstellung achte. Aber ich bin auf einem sehr gutem Weg :-)

Wie sieht für Sie ein perfekter Sonntagvormittag aus?
Zeit mit meiner Familie, gemütliches Frühstück, lesen - ich habe das Glück im Grünen zu wohnen.


If you like us, like us! www.facebook.com/GreenTecAwards

www.greentec-awards.com I www.twitter.com/GreenTecAwards I www.youtube.com/GreenTecAwards

Wen sollten wir als nächstes interviewen?
Welche innovativen Projekte sollten sich bei den GreenTec Awards bewerben?
Welche nachhaltigen Produkte fehlen noch bei GreenWindow
Schreiben Sie uns einfach! newsletter@greentec-awards.com

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

VKP engineering GmbH
Münzstraße 15
10178 Berlin
Deutschland

030 240 87 82 - 17
newsletter@greentec-awards.com